Sponsors

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Mike Woodroffe ist immer für eine Gänsehaut gut — auch wenn er bei seinem neuen Grusel-Adventure auf die Dungeon-Domina „Elvira” verzichtet hat, lauert der Horror wieder hinter jeder Ecke! Die Konsolenversion von “Road Rash™" hat bereits die Herzen vieler Motorradfans erobert Jetzt gibt es die rasante und spektakuläre Rennsimulation quer durch Amerika auch auf dem Amiga. Ein ganzes Jahr haben wir an der Umsetzung gearbeitet. Es hat sich gelohnL Die Amiga-Version bietet noch bessere Grafiken und ausgezeichnete Soundeffekte. Versuchen Sie mit allen Mitteln, das Preisgeld zugewinnen. Rüsten Sie Ihren Hobel auf. oder steigen Sie auf eine Die anderen Fahrer sind nicht das einzige Problem, wenn Sie gegen die Zeit über fünf der gefährlichsten Highways Amerikas heizen. Da gibt es eisenharte, ausgeschlafene Polizisten, plötzlichen Gegenverkehr, nette kleine Ölspuren und verirrte Rinder und Hirsche, die Sie ganz leicht aus der Bahn katapultieren. Zeigen Sie Helldog. dem knüppelschwingenden Motorrad-Raudi, wo es langgeht, oder wischen Sie dem zur Polizei übergelaufenen O'Shea eins aus.

Click image to download PDF

Amiga Joker 1992-12 Cover



fj . l : <,' 7h

Wird das Rollenspiel des Jahres 1992 endlich ein deutsches sein

Es liegt an Euch... auf jeden Fall ist es ein tolles Weihnachtsgeschenk!

Wir wünschen allen aventurischen Abenteurern und Joker Lesern Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 19 n. Hai.

B Fantasy

Productions

Praktisch stündlich rückt die Verabredung mit dem Christbaum näher, und während unsereins frierend vor vereisten Fenstern sitzt, perlt den Software-Produzenten der Schweiß von der Stirn — wird es auch dieses Jahr wieder gelingen, ein (dickes) Stück vom Weihnachtskuchen abzukriegen Oder wird die Konkurrenz ihn längstaufgefuttert haben, weil das Game, auf dem alle Hoffnungen ruhen, nicht rechtzeitig fertig wurde und sich deshalb jetzt mit den nach weihnachtlichen Krümeln begnügen muß  Von wegen „Zeit der Stille und Beschaulichkeit”, in diesen Tagen stehen sämtliche Spieleschmieden unter Volldampf, es wird programmiert, getestet und gefeilt, bis die Tastaturen krachen, um das Produkt nur ja rechtzeitig im Laden zu haben. Und so manche Company ist geneigt, dafür eine nicht ganz bugfreie Version in Kauf zu nehmen!

Halb so wild, denn der Käufer merkt’s ja erst später. Genaugenommen merkt er es gar nicht, denn wir reden hier schließlich von Geschenken — und man kann es Omi nun wirklich nicht verübeln, wenn sie anstatt der 148sten Pudelmütze mit einem Game auf wartet, selbst wenn das Teil nicht so läuft, wie es eigentlich sollte. Schuld an der Misere sind wir natürlich wieder mal selber: Warum überhäufen wir uns auch nur einmal im Jahr mit Präsenten, anstatt unsere Gunst über die Monate zu verteilen Warum wollen wir auch ständig nur die allerneueste Soft Warum sind wir überhaupt so anspruchsvoll Nun, weil wir die Rechnung begleichen, basta!

Aber vielleicht sollten wir den Envartungs-    S - ,%■

druck auf die Hersteller dennoch nicht    Ä'-    2

allzu hoch schrauben. Wer sich    L&J

beschwert, daß    mk

immer,    ,    _

Umsetzungen wie zB. „ Wing Commander” oder „Indy IV” so    Jß

lange dauern, der darf sich halt    fmA

auch nicht wundern, wenn die Companies irgendwann nachgeben, indem sie ein halb-fertiges Produkt auf den Markt werfen — und das gilt nicht nur für Weihnachten und bezieht sich natürlich auch keines- rtM wegs auf die genannten Titel.    Ml

Letzten Endes sitzen wir eben doch I alle im gleichen Boot, schließen wir    II

also den großen Weihnachtsfrieden VI und freuen uns gemeinsam auf viele    V

tolle, neue (bugfreie) Games.    '

Hoffentlich freut Ihr Euch über die tolle, neue (bugfreie) Ausgabe; viel Spaß damit und schöne Feiertage wünscht Euch,

Editorial

I Priest

Betriebsgeheimnis

Preview: Die Siedler

Demo-Galerie

Special:

Messebericht: CSS Köln '92

Up & Down

Krieger-Comic

Know How

Know How Index

Preisausschreiben:

Ruhmeshalle

Brork-Comic

Joker-Comic

Joker-Galerie

Seitenhiebe

Computer-ABC

Klassiker:

■ Special:

100

H 10 neue Compilations

■ Dip Rudget-Bühne

104

H""icirker-Cup

106

H lokpr-lndex r

108

■ Kleinanzeigen

109

■ User-Club

Neue Tools für angehende

H Marktübersicht: Textverarbeitungen

116

■    Stromausfall:

■    Das neue D&D-Spiel fl Cvberpunk 2020

120

M Coin Op

122

■ loker-Shop

124

fl Vorschau

126

fl incprenten

126 1

■ Bezugsquellen

126

of Enchantia

.egend of Kyrandia

Lords of Time

Vleqatraveller 2

\N axworks

JVeen

:ireforce

Motörhead

Bill's Tomato Game

Doodlebuq

McDonald Land

rearaway Thomas

1990 — Die 92er Editidn 94

Gampaiqn

Reach Tor the Ski

Leeds United Champi

Road Rash

Dominium

No Greater Glory

Rampart

Robosport

Troddlers

ftrcade-Spiele

Brettspiele

Budget-Spiele

Compilations

Bundesliga Manager Prof. Torszenendisk

Wenn das strategische Genie der „Battle Isle’VMacher von Blue Byte auf ein zündendes Genre wie eine Welten-Simulation ä la „Populous” trifft, sollte doch eigentlich der geringste Funke genügen, um eine spielerische Explosion auszulösen...

3tcb(cr

Bei Silmarils tat man sich ja unlängst mit dem Präsentations-Rolli „Ishar" hervor, ] was mag wohl als nächstes anstehen Nun, derzeit schmort ein abenteuerliches Stra-J

ttegical in der iVadition von „Storni Master” am tirmeneigenen KohlegriU.    t

TRANSARdlCAl

I Schubladen sind dazu da, um sie auszuschütten — und genau das hat Millennium beim 1 neuen Digi-Abenteuer von Während Story samt Screenshots auf die Rubrik „Adventure" 1 schließen lassen, versichern die Briten unbeirrt, das Ding sei mehr ein Rollenspiel...

IpAUßMTER m SERPiPTS

, Tetbury,

WAXWORKS

(ACCCHADE)

Mike WoodrofTe ist immer für eine Gänsehaut gut — auch wenn er bei seinem neuen Grusel-Adventure auf die Dungeon-Domina „Elvira” verzichtet hat, lauert der Horror wieder hinter jeder Ecke!

ttigys

M *

ENDLICH KÖNNEN SICH AUCH AMIGA-USER AUF DEN HIGHWAYS VON AMERIKA SO RICHTIG AUSTOBEN!

Die Konsolenversion von "Road Rash™" hat bereits die Herzen vieler Motorradfans erobert. Jetzt gibt es die rasante und spektakuläre Rennsimulation quer durch Amerika auch auf dem Amiga.

Ein ganzes Jahr haben wir an der Umsetzung gearbeitet Es hat sich gelohnt. Die Amiga-Version bietet noch bessere Grafiken und ausgezeichnete Soundeffekte.

Versuchen Sie mit allen Mitteln, das Preisgeld zu gewinnen. Rüsten Sie Ihren Hobel auf, oder steigen Sie auf eine andere Maschine um. Wie wär's mit einer Diablo 1000!

Die anderen Fahrer sind nicht das einzige Problem, wenn Sie gegen die Zeit über fünf der gefährlichsten Highways Amerikas heizen. Da gibt es eisenharte, ausgeschlafene Polizisten, plötzlichen Gegenverkehr, nette kleine Ölspuren und verirrte Rinder und Hirsche, die Sie ganz leicht aus der Bahn katapultieren.

Zeigen Sie Helldog, dem knüppelschwingenden Motorrad-Raudi, wo es langgeht, oder wischen Sie dem zur Polizei übergelaufenen O'Shea eins aus.

Egal was Sie anstellen - wir garantieren Ihnen exzellenten Spielspaß auf zwei Rädern!

Bei „Alien Breed” waren sie nocii unbekannte Newcomer, beim genialen Nachfolger „Project-X” horchte man schon auf— nun präsentieren die Jungs von Team 17 bereits den dritten Action-Knaller in Serie!

Empire hat ja schon allerhand Erfahrung mit actionbetonten Panzersimulationen, man denke nur an „Team Yankee” und „Pacific Islands”. Campaign jedoch ist sowohl mehr als auch weniger...

e*Ä*M *P*Ä*X*G*N

Rom, AD92 — eine Zeit der Ambitionen und politischen Innigen. Sic übernehmen die Rolle des Hcctor in diesem epischen RolleiepieL Sie beginnen als einfacher Sklave und erhalten die Chance, sich bis

Lernen Sie die Machenschaften der Politiker kennen. Demonsthaen Sic Ihic militärische Macht in lernen

Es geht das Genäht über ein < eine seltsame Macht anhaftet.

eltsamerMoniim

anmelden, übeneicht Ihnen der Empfangschef eine Mitteilung... und Sie werden in ein Geheimnis verwickelt, das gefährliche Ausmaße annimmt! Ihic Kontaktpersonen, der Cook-Reisefil hier und die I andkarte .Alexandrias weiden. Ihnen dabei behilflich

'93 - Amiga

Rollenspiel-Adventures, die Software-Geschichte schreiben!

e to Emperor - njjnmc of ambition and iiitriguc!

Da in der Erstausgabe natürlich keine „echten” Leserbriefe waren, feiert die Mailbox erst jetzt ihr „echtes” dreijähriges Jubiläum — anderslautende Meldungen im November waren schiichtweg falsch. Macht aber nix, weil der Stoff so für zwei Vorspänne gereicht hat und wir nun nochmal feiern können. Oie...

Jörg Ruincnupp aus Köln

r ist der Joker cbenfall auf Papier gedruckt

:I1 langweilig

Eier wirklich golden sin

gisch-dynamisclicr ' Bode Ballung auf seinem Wolmzir merteppicll überreden las-

FREUDENTAUMEL

Mein Geburtstagsgeschenk an Euch: Nach einer Stunde härtester Formatierungsarbeit sind meine Raubkopien gelöscht, weg. über den Jor-

jetzt! Löscht Euer Lieblings-spiel gleich am Anfang und formatiert bei mehrdisketti-i gen Games stets die erste zuerst. Anschließend seid Ihr dann Für einige Augenblicke der glücklichste Mensch der

St»/ Freu Dich, hereils am I. Februar 2012 gehl's los.

fad).

MEGA-MEGABLAST

wollte Euch ischcn. d; Konsolenheft h

:n werdet. S h kürzlich . irslandcn u

ließlich

liest und dem Wehklagen. Letzteres klingt im Sommer

empfiehl

ein Berliner Leser starkes Teil

gesagt, daß Raul Genaues sind, aber die Mög-

Woricn: Ein Magazin mit Eutern Niveau hat hier gerade noch gefehlt! Also laßt Euch bloß nicht von Leuten aulhal-

Konsolen gegen die W'and schmeißen und anschließend

jekt Zettelt doch mal einen sten Spiele. Grafiken. Musik-

Joachims Socken ). Jeden-

kein Spiel, das ausschließlich von Frauen entwickelt wurde, wenngleich die Damen in der Branche durchaus im Vormarsch sind: Man denke nur an Sierra-Cltcßn Roberta Williams oder Coktcl Visions

Softsex-Queen Marie! Tra-

Vorschläge aufallc Fälle an unsere Chef-Emanze Brigitta weitergeleitel.

Überzeugte Computerspieler

das gute Geld nicht für irgendein Schundspicl draufgeht. Neben Eurem Magazin

Haarer Kollegen und muß zugeben, daß ich mit beiden zu-

aiapuajuaj 91p UJafOS — sj/sig a/nuijou SuoSfitp ipou Sifm/ijnA jaqop OZSY addo/j

s/d A1CIJ miaq iqö-uos pjiM uaipiadsag •ist ifdunuqas

Jhv npiu ipou gunpiq aiiwi -pjog aqaijjapjo/ia aip qinq -S9M ‘uagmiqg uaisappia/ uap n: apiuaa npiu upqaS qj jauta uaqiajipsag sog

-uj sne raeax-Jaqiaiqasjauq -jasaq sazued up lainuuaa iAXQO sep S B zresqv

UajagOjS 3lA UOUp IUIUlllS

-aq qaop apucj sh 6ipz jai

uiap liui *teq iqacjqadsnejaq eStuiy uap Jiy HJ3Min*n-aD up pueutatu qaou gep ‘Jaqn

•uoAtip jaäuy aip jia\ uagaq os V ‘uueq uiaqaiads iqatu 00 JSp jne ueut gep 'um -qejja jaqe uuup uaqeq ‘uad -Sinz AXCIO •PIpusSis

idwa aiaaHDS

-pajiqjB \ sne ipjeqppfj h uoa apunqastey dtp ipasos £uautaqasja eSnuv uap jnj af qaqiuaSta suv sea -ni uoa ,3üiAvx" pJi-vs pun £MP»J >’P V! *l*H iqaeut  3qtieduioq-AJ.aD sgcjudis -aq trauuy uap Xddoij-qstQ aip gep 'dunutapv jap uiq qaj ’uajnei ajBAsyog uaqaia[3 jap itut sqy pun seStuiy gep *u3 31sjoa lqaiu uaiji.w uais -aq tupq jtut qai uueq unsj . laqilcduloq-KOa-aD SDd iqaEtq" :uasa[ nz aqaiaio

snp pucis si\oa-Dd uap taq aaqu ‘uqqas u\ yiaqiuld

-uioq-woa-ao OOS "Siiity uap iqaew uqais Sunqtajqas -ag jap u tqaapiua 0£SV WOa-OD SEP Sopneqsncq -pui:sja.\ uiauta ui aqeq ipi

a/uoa aaao woa

■itD UBiu pjim jpuonuH Jaqy ’illP/aü atiivq mag jasg map

-ipoq I.JqiS api'oX iiitiuap ma.M uo,\ igd J!IJ i.PPO lp

-PI puaunpuns /yom v./uiat •"«/O    I"'“ U'’S°S (Z

isi .‘tiapuaM lajsqaaSqaou -iajj * ’luqaijagmn pmil giM

-po/sya/y sap itaitoisja,\ uas

— liaiivqasiug ums uoui isimi -aq auiioptqpqasuig auip (/

-uasjg uajsjoqj. sun uaq;

uiaidS'GH saiqauuian -tsqias uia Jni qaipuaSta utt liuuioqaq ppQ aiAa ;\ (j £H!« uaqaoz saiunj-urimiy

anaidisaj auta yuiuinz ui ubui gttp -sa mranis (z  £se«os oos

,.auiiuidi uqasiuf -uiTisqai>! auia udui iqanciq n/oAS (

... .....

iaaa hson aiun

uap/uv lpipnap ixa± tu/ jaqv Jiifop 'uauaMaq ns janpa/qas npui saumQ agnqaiifihfsip

uauafipmap auiaq qtqpj ja

-uaqvq tuasapS -.usq) u<

sne jaSiqpjx puiag lutaiit

iiiiivin/ sin jsi mm

re 3f Z / 9® l£ 9 xpiaiai Cf - i€ ar z / 9€ i£ a uajaiai uasuiuaa    8ZI JlsBuia

.uchdjp i pun -iiosjaindiuoa

U CB ! X P w

_

★ A ★STAR ★ IS

An Weihnachten lassen wir uns nicht lumpen: Wer jetzt abonniert, bekommt seinen Joker preisgünstiger und schneller, die Chance, jeden Monat ein Spitzen-Game zu gewinnen und... ein spielbares Demo von Thalions neuem Action-Hammer „Lionheart”!

sehnsüchtig auf „Lemmings II” wartet, hat Psygno-sis heimlich, still und leise an einer weiteren Action-Puzzelei gestrickt — ebenso genial-einfach und nicht minder fesselnd!

JETZT AUCH FÜR DEN AMIGA ... DIE SUCHE NACH : -    ATLANTIS.    I

INFO-Hotlin

.02131/6602-38

dbySQftOOlD

i

a

► 9 o •

gchcimnii-olli-n MiKhinc. .*

SB HCU

.'SöfindBlaster. Roland. 1 tölplatie wird bonöligl

Unsere heutige Demo-Galerie steht ganz im Zeichen weihnachtlicher Bescheidenheit und Internationalität: Aus Norwegen, Holland, Frankreich und Deutschland stammen die Programmierer — und keiner hat mehr als eine Disk fiir sein Meisterwerk verbraucht!

■ . xt

km

ff: '' fl

I (m

1 lal Coden; scheinen Scrcens Zuvor darf man bereits H 1 aller Art zu lieben — nur so durch eine Vektor-Land- H 1 laßt cs sich erklären, daß Schaft düsen, deren Ge- H 1 hier ständig das Logo eines heitnnis sich erst am Schluß H 1 bekannten US-Nachrichten- enthüllt, später gibt die H 1 senders cingcblcndct wird. Mandelbrot'sehe Menge ein H 1 Davon mal abgesehen, bic- Gastspiel, und Raytracing- H

1 originelle 3D-Ohjckle auf. Apfcimännehen-Grafik da- 1

■    Liquid aus Frankreich har geht der Flug über einer 1 1 sich teilweise altbekannte poppigen Bitplane-Hbene 1 1 Motive geschnappt und sie weiter, bis er abrupt mit ei- 1

■    effektvoll neu abgemischt: nem screenlullcnden To- 1

■    Zur Eröffnung donnert ein tenkopf endet. Nachdem 1

■    Vektor-Jager ä la .Elite" sich die Programmierer 1 1 aus dem Hangar, zieht ein noch mit einigen 3D-Ob- 1

1 dann in einem Dol-Stnidel klingt der Trip in den Gra- 1

■    unter. Während sich der fikchip mit einer ellenlan- 1 1 Synti-Sound gnadenlos in gen und neckisch illustrier- 1 1 die Gehörgänge schraubt, ten Grußliste aus.

(32);, , , 'jt

y

H Ti

i

Nicht alles, was schillert, ist Gold..

Bislang mußte auf’s umstrittene CDTV aus-weichen, wer einen Amiga mit CD-ROM haben wollte — jetzt ist mit dem A570 endlich i das lange erwartete ex-  terne CD-Laufwerk er-  schienen. Billig ist es  mit etwa 900,— DM schonmal nicht, aber vielleicht seinen Preis wert

£ in »<nr (o Hcn C2r\r hoci.

Isis

Ein Adventure von Coktel Vision — das ist meist gleichbedeutend mit einer originell ausgedachten und hübsch präsentierten Story, der es „nur” an den A abenteuerlichen Elementen mangelt. Kommt hier die ’S Ausnahme von der Regel

geworden

Die tragisch-gehaltvolle Begleiunu

Zeit glücklich

schied, daß die Ic

3CBis a*i ahibi t ious «izard vjfjose. '»-ecu* is to reigti oyer tfte gfwe atocKs;

Castle Blaster

ch mehr Schaden können. Bleibt je-

Sinnloses Blutvergießen

entnervt aufgeben dürfte n Großteil der Schuld dar-ifft die zähe Steuerung.

r der übereifrigen Fii ; das Game anscheir

Der elektronische Zoo I

BPS ausn :u begrüßen

fahl: trotz des versprechenden

in der PD-Box die Berliner „Spielekiste” — sorry, aber wir können schließlich nix dafür, daß Willi Hillenbrand und Gabi von Thienen immer neuesten Games auf ihrer Serie bereithalten...

Dl« Kölitsr Magtrnunt

Computer Shopper Show

Accolade oder Sega

o

Advent, Advent, im Strafraum brennts

nd Paper-Rollis produziert Empire ja reichlich — man ■ eben „Me-

Festplane

löblichen deutschen

Oberfläche gepflastert I

Schleinttöter

Team auf Reisen gehen. Städte und Landschaften (. Vogelperspektive) au dui

ben. Auch auf Rhyla deriei Objekte in d

Wenn auch Sie einen SOFT & SOUND-Discount in Ihrer Stadt eröffnen möchten, rufen Sie uns an! Telefon: 0211/63 30 06

SOFT & SOUND bietet jetzt noch mehr:

1. MIETEN SIE MIT!

Spielen ohne Ende - SOFT & SOUND So können Sie zu Hause in Ruhe spielen    ..

machls möglich I    und testen.

Denn bei SOFT & SOUND gibt es immer Und dann neu und originalverpackt die neuesten Computerspiele, Original kaufen, mit Anleitung, einfach zu mieten.    Oder einfach zurückgeben.

2. SHOPPEN SIE MIT!

Alle SOFT & SOUND Filialen halten ständig Super Hardware-Angebote für Sie bereit, z.B:

li-Turbo Systeme für Amiga 500 und 2000

, i h , ii.    Bi-Turbo System 68020,32-Bit RAM m. 1 MB 499,--/’29,-- m...

nenn cn.!,u»„.,»iiD,i,nBm    Bi-Turbo System 68020,32-Bit RAM m. 4MB 699,—/*3T,— mtl.

auf°2 5Mß h DM 2229 BiTurb° Sy5,em 68°3°' 32'Bit RAM m1MB 7"'"/*32,- mtl. auf 2*5MB m.Uhr DM 248 -auf 1MB DM 59,-

auf 1MB m.Uhr DM 69,~ 3,5" Laufwerk DM139,-

Festplattenfestival für Amiga 500

105 MB, 15 ms, 8 MB RAM Option, extern    899,-/*33,- mtl.

'Jetzt neu bei SOFT & SOUND: einfache und günstige Ratenzahlung

eallnGiilitAdt.dttl die A1SU0&1 Alge

3. SCHNAPPEN SIE MIT!

Lange erwartet und nun, pünktlich vo Weihnachten, endlich da:    im Angebot, schon ist es verkauft!    Wenn Sie mehr wissen wollen, so

r\Ä.    r\-    Aber eines können wir Ihnen besuchen Sie einfach Ihren näch-

üer bottware-üiscount    bereits versprechen:    sten SOFT & SOUND-Discount und

So heiß und so aktuell, daß wir in    Wir bieten Spiele zwischen    informieren Sie sich selbst über

Anzeigen keine Preise nennen    pjyj 4 9Q un£j [) y 49    9Q    das täglich neue Angebot!

SOFT & SOUND finden Sie in ganz Deutschland:

"     ... sr

SOFT & SOUND Versandzentrale, Rethelstr.130, 4000 Düsseldorf 30, Tel: 0211/63 30 06

Verleih auch an Kinder and Jugendliche (mir Zuslimmung der Erziehungsberechliglen). Der Verleih von Spielen per Post ist leider nicht möglich.

OXYD

(DONGLEWARE)

gewöhnlichen

W Tomatenpärchen, und erleben Sie eine v V explosive Mischung von wahrer Liebe 1 ' und (ent) fesselnden Bildschirm-Orgien mit mehreren Ventilatoren. Ketch-up!

4830 Gütersloh

Deutsche Vertreti

. FRUIT MACHINli , THTRIS

. BONANZA BROTHERS . ABANDONF.D PLACES . MAGIC GARDEN

1. (2)

MONKEY ISLAND II

2. (6)

PINBALL DREAMS

3. (3)

BUNDESLIGA MANAGER PROF.

4. (7)

POPULOUS II

5. (1)

MONKEY ISLAND

6. (4)

LEMMINGS

7. (12)

MADTV

8. (17)

SENSIBLE SOCCER

9. (8)

RAILROAD TYCOON

10. (15)

TURRICAN 2

11- (-)

JAGUAR XJ 220

12. (19)

KICK OFF II

13. (-)

DER PATRIZIER

14. (5)

LOTUS TURBO II

15. (11)

SIM CITY

16. (13)

CIVILIZATION

17. (14)

BATTLE 1SLE

18. (-) FIREANDICE

19. (-)

1869

20. (20)

APIDYA

1. (1) DER PATRIZIER

2.    (4) 1869

3.    (2) CIVILIZATION

4.    (3) MONKEY ISLAND II

5.    (9) BUNDESLIGA MANAGER PROF.

6.    (8) SENSIBLE SOCCER

7.    (6) AIRBUS A320

8.    (5) PINBALL DREAMS

9. (19) BATTLE IS LE

10. (11) FORMULA 1 GRAND PRIX

11. (18) AMBERSTAR

12.    (7) EPIC

13. (10) ESPANA '92

14. (12) LEMMINGS

15. (13) SPECIAL FORCES

16. (15) MADTV

17. (17) DYNABLASTER

18.    (-) LOTUS 111

19. (20) BLACK CRYPT

20.    (-) F1RE&ICE

WAS KÖNNEN PROFI-FLUG SIMULATOREN

r FÜR AMIGA, PC, a

l ATABI ST UND CA«! J

ß i EINE ' J V WOCHE <m 41 S MIT

« Wi ' SIERRA ZU - GEWINNEN!

i mn i

JnlM

Endstation Index

Spiel gekauft, und plötzlich wird es indiziert — mußt Du es jetzt dem Verkäufer zurückbringen Auf der

Entwarnung in Deutschland! Wir führen auch lustige Software zu HIMMLISCHEN PREISEN

£ *5 « Ü

III 1

I , I ,

fjPi ] ft}! 1J  i ff 1 llt I1ÜI li 11

! i I) IjllilS i\ f j »Hui. m\ teif«i « yijlj p Ji fl Ij t !H • i i;il

hiiif sf i... äl nJMife 1 - ,

33388 fi-g s

M 8 3« 3 4 S

4 3 R 35 3 R

sssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss

RSR882RSKSRSR8S2R2SSSS2SR£S238R8R33RS88RS8Sä3RS328SR::2SS2RRSSS38

SSaaSSS SS S S6 J- ,

iJL,! 1

sssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss a i 11J3

1 Jt jiJliflisf Ms iiW jrjSliJjsldjHäif l& lJ

3ftfi338Pi3aSSS f)ft 3£«5> 3ftS33S3 R83 8 R5S&5S3 33SPi R23-C R383ftft-e&£S3S5Sftft!3ft S8R3 3R3S

f S-eP>8S838 KftSCi 4 5SS3353R 5338 äSSääSSSSSSSSaSc

jMlJs

Kfflyti

KKft 3RoS-e3KS-e3333KS3333 RSSRS-SSSSSSSKRSR-eSSRS ftRft PiR 3R “8238« 553 R335S35RS333S5S3Ö3S 23553>8S335585Si3352 3R3 83 28 33335

a a saas sssssssaa sas ssaasssasassss sssas aas ss sssasss sss i j „

S33S8RS3R RRftft£ftR33RS8ft8;-s 5ÖSSR5RSS SSSSSSSSSRRRSS'*

■ Bf s

Wenn draußen mehrere Meter Schnee liegen (nebeneinander!) und Gevatter Frost seine eisigen Gemälde in die Fensterscheiben der Häuser kratzt, sitzt man am liebsten in der warmen Stube, schlürft Glühwein und traktiert gemütlich den Joystick. Wie gut, wenn man dann den Joker aufschlagen kann, um im Know How den neuesten Cheat, Tip oder Trick zu erfahren... und davon haben wir diesmal wieder mehr als genug zusammengetragen — überzeugt Euch selbst!

HILFE!! FRAGEN !

h großes Loch in die ilkasse. Wir würden darüber freuen. Euren

n! Einzige Bedingung

von Euch veröffentlich Beitrag cinheimst. Also die Post an folgende Adr

AJ 12/92

NLEITUNGEN • KOMPLETT ÖSUNGEN • LANE - IN DEUTSCH

jpr-

m : p~- .

DIE AKTUELLE TOP-TEN BEI CPS Uli HIB ANGEBOTENEN SPIELE HHÜILICH MIT »[BISCHE! ANlimiHG MM WB KOMPLETT IH »KITSCH MW

TIPS & TRICKS

Sie wollen immer das Beste

Mega Soft

HegjettlD of

illiiihllli liiiiiliiiiPtisiilBiliiMii U- »m* Ü!

pipf "illl »ü ll t Hilf illili im&etssäi&te

KNOW HOW INDEX

Alle Tips auf einen Blick

Weltall' einschließlich dem Magen ejnes rfijJiflea DipIddoct K durchwandere..

•    HsWfMgend vojn Faotor-S-Tearo Mmgeseizt, das mH Jurriean P L AY1 TIWE STa'r :( 89%

sehen einen Meilenstein schuf.    “Perfekte Spielbarkeit und

•    Unglaublich bunte Comiegraphik mit samtweichen Scrolling wunderbar bunte Comikgraphik,

•    fantastische Spielbarkeit    darf sidT-kein Amigabesitzer

•    hip Wehres Panoptikum von Cegern und Endmonstern / \l entgehen lassen." /    /~\(

4!PtW Ve 4er« Wrt«h©Äwert 85J MICA JOKjgH : 8»X.. JOkIb/hIT ' So viele Gags, Abwechslung und spritziger Action “BC KID ist und bleibt eben t findet men selten in einem Computerspiel dieses zeitloser Klassiker!"

Genres vereint." / s~\(\ f /~\ \ f /~\( \    ( / ('i

i f '    ( teHÄtTlIie*AUFfflWläfi®    (

tiassiser!

77a

UBI SOFT GmbH

Aktienstraße 62 — W-4330 -

Mit ungewohnter Zurfickhaltung hat Psygnosis heimlich, still und leise dieses Game in der Tradition von „Alien Breed" verfifTentiicht. Komisch, denn schämen brauchen sich die i.iverpoo-ier dafür eigentlich nicht... Wie bei der Alienbrut hat man auch hier das grundsätzliche Spielprinzip vom Arcade-Oldy „Gauntlet" entliehen, bloß werden im Labyrinth nun an-statt von Fantasymonstem fiese Roboter beharkt. Nebenbei: gilt es, ein bißchen Men-sehenrettcr zu spielen, wozu man einen Blechkameraden übernimmt

Als solcher kann man sich bei Bedarf sogar zweiteiien. was

Trotzdem ist Cytron kein Langweiler, denn reine Ballerstages sind selten, meist ist auch pcnkatbeil vonnöten, um über Schalter und Förderbänder in den nächsten Abschnitt zu gelangen. Die Grafik wild dort allerdings auch nicht schöner — einzig das tur-boschnelic Acht-Wege-Scrolling begeistert, ansonsten gehl's optisch und akustisch eher unspektakulär zu. Besser ist da schon das Inlro gelungen. und auch die Steuerung führt in jeder nur denkbaren Variante (ein oder zwei Sticks, Maus etc.) sicher durchs Spiel. Für Labyrinth-Fans hat Cytron also durchaus seine Qualitä-

CYTRON

(PSYGNOSIS)

hilfreich ist. die der „Voll-Robbi" seiner Größe wegen nicht betreten könnte. Unser Maschinchen ist mit einer Pumpgun ausgestattel. kann Extras aufsammeln und an Terminals AVaffcn. Energie oder, soweit es das Portemon-

zuläßt. Informationen

über den momentanen Level dazukaufen; Gut so. denn die Gemäuer sind in Etagen auf-geteilt und durch Tcieportcr verbunden, so daß die Orientierung leicht verloren geht. Gegner sind dagegen vergleichsweise schwach verue-

dene Fcindgattuogcn I Panzer. Droiden etc.) haben wir gezählt.

1111 S 1 NI 111

IDä-Jli

vährend die Originals/ :n schon deshalb oft

r»w„ü,-

lerischcn Software i

Chen Kei

eniest reich

lehr abwcchslungs er und spannender.

eins gegen eine klci chönheitsinvestition Jings müßten zwe

•szenen-Disl

»gebastelt!

ischendurch mal

■r~

Legend of Valour

The Dawning

Das Rollenspiel mit dem unglaublichen 360°-Grafik-Surround-System!

Fin MhorirHicrhsc' UorntiTinfin in HUFrvt-flnalitAtl

Ein 'überirdisches' Vergnügen in Hi-End-Qualität! Suchen Sie die Antworten - Warum «in man nur era l Unfveri'mbewegen'5

Spielbare Demo-Diskette

gegen Einsendung von 6,-DM in Briefmarken oder in bar für Amiga, ' „ MS-DOS 3,5" und 5,25" (HD) erhältlich bei: Selling Points GmbH, Kennwort: Dungeon, Verler Str. 1,4830 Gütersloh.

TEARAWAY THOMAS

(SOUNDWARE]

schall" ira

I Sound oder

Allzeit bereit

kizili 1*111 a ■

Bestellannahme

Montag bis Freitag von 8-17 Uhr

Telefon:    Telefax:

0581 -76314    0581 - 14461

f    Irrtum und Druckfehler Vorbehalten. ''N

Ausschließlich Versand. Versandkosten: bei Vorkasse 5,- DM, mit UPS 9,- DM, Postnochnahme 8,- DM, zuzüglich Nachnahmegebühr.

Ab 250,- DM VERSANDKOSTENFREI AB 300,- DM 2% SKONTO

/Alle Spiele deutsche Version oder deutsche Anleitung. Fordern Sie unsere GESAMT - PREISLISTE an!

WIR LIEFERN ALLE AUF DEM DEUTSCHEN MARKT ERHÄLTLICHEN TITEL.  NEUERSCHEINUNGEN KÖNNEN VORBESTELLT WERDEN!!! J

Wie formuliert es Michael immer so schön: „Nur ein zufriedener Leser ist ein guter Leser!” Genau, also greifen wir hiermit einen Vorschlag von Euch auf und veranstalten einen großen Wettbewerb, um das Superduper-Game des Jahres ‘92 zu ermitteln!

der Regel diente uns dabei das Gcsamtur- zählen al teil als Orientierung, gelegentlich mußten drin), und wir jedoch korrigierend cingrcifcn. wenn stens aus es zu größeren Liefcrvcrzögcningen ge- gekürt, zu

teste Spiel

-/Kandidaten getroffen.

Jypn Dezember '91 bis November "vz g testet worden (die Games dieser Ausga dürfen dafür nächstes Jahr mitmachen).

clversprechendcn Euer Teil

den Elfenbeinthron gehoben, und

ein supergeni zählen, das Ihr unbedingt lorbecnvürdig findet, oder Also haben wir fü

Damit Ihr nun mit der nötige an die Sache heningcht. ve

st passender- Euch, daß es auch was zu gewinnen gibt.

Und zw

Doch ob ihr uns Eure Stimme nun aus purer Menschenfreundlichkeit oder purer Gier zukommen laßt — unsere

JOKER VERLAG sSPIEI. DES JAHRESs UNTERE PARKSTR. 67 8013 HAAR

i.btvb L ä.istr I b-rj ti_t

BRORK: DAS WORT ZUR JAHRESWENDE

tsC/MfSUt&rsrcs/

ADVENTURE COLLECTION/DT.

AIR SUPPORT/DT.

AIR WARRIOR/DT.

AMBERMOON/DT.

AMBERSTAR/DT.

AQUATIC GAMES/DT.

B.A.T.2/DT.*

BATTLEISIE/DT.    69

BATTIE ISLE DATA DISK/DT.    44

BITMAP BROTHERS COLLECTION/DT. 59 BLACK CRYPT/DT.    59

BUNDESLIGA MANAGER PROFESSIONAL/DT.

CAMPAIGN/DT.

CARL LEWIS CHALLENGE/DT.

CENTURION - DEFENDER OF ROME/DT. 29 CIVILIZATION/DT.    79

CONQUESTADOR/DT.    7

CRAZY CARS 3/DT.    5

CURSE OF ENCHANTIA/DT.    7

CYTRON/DT.    !

DARKLANDS/DT.    V

DARK QUEEN OF KRYNN    f

DAS SCHWARZE AUGE/DT.    7

DER PATRIZIER/DT.    7

DUNE/DT.    7

DUNGEON MA5TER&CHAOS STRIKES BACK/DT.    !

DYNA BLASTER/DT.    .(

EPIC/DT.    (

EYE OF THE BEHOLDER 2/DT.    f

FALCON COLLECTION/DT.    !

FIRE AND ICE/DT.    i

FORMULA ONE GRAND PRIX/DT.    79

GRAHAM TAYLORS SOCCER CHALLENGE/DT    69.'

GUNSHIP 2000/DT.

HEXUMA/DT.

HISTORYLINE 1914-1918/DT.

HOOK/DT.

HOTELMANAGER/DT.

IMPERIUM/DT.

INDIANA JONES 4-FATE OF ATLANTIS/DT.

JOHN MADDEN FOOTBAL17DT.

KICK OFF 2/DT.

KICK OFF 2-GIANTS OF EUROPE/DT. 19 KICK OFF 2-RETURN TO EUROPE/DT. 19 KICK OFF 2-WINNING TACTICS LEGEND OF KYRANDIA/DT.

LEGEND OF VALOUR/DT.* LEMMINGS/DT.

LEMMINGS DATA DISK/DT.

LEMMINGS 2/DT.    1

LOTUS 3/DT.

LURE OF THE TEMPTRESS/DT. MADTV/DT.

MAD TV DATA DISK/DT.

PARASOL STARS/DT.

PERFECT GENERAL/DT.

PERFECT GENERAL DATA DISK PGA TOUR GOLF + COURSE DISK/DT.i PINBALI DREAMS/DT.

PINBALL PHANTASIES/DT.

PIRATES/DT.

POOLS OF DARKNESS POPULOUS 2/DT.

POPULOUS 2 DATA DISK/DT. PREMIERE/DT.

RAILROAD TYCOON/DT.

RAMPART/DT.

RED BARON/DT.

RED ZONE/DT.

RISKY WOODS/DT.

ROBOSPORT/DT.

SECRET OF MONKEY ISLAND/DT. 69 SECRET OF MONKEY ISLAND 2/DT. 79 SHADOW OF THE BEAST 3/DT,

SILENT SERVICE 2/DT.

SILLY PUTTY/DT.

SIM ANT/DT.

SIM CITY & POPULOUS/DT.

SPECIAL FORCES/DT.

SPORTS COLLECTION /DT.

STAR CONTROL 2/DT.

STREET FIGHTER 2/DT.

THE GAMES 92/DT.

THE HUMANS THEIR FINEST HOUR/DT.

THEIR FINEST HOUR MISSION DISK/DT. 32 TRODDLERS/DT.

TURRICAN/DT.

TURRICAN 2/DT.

ULTIMA 6/DT.

WAX WORKS/DT.

WEEN/DT.

WING COMMANDER/DT.

WIZARDRY 7 WRESTLE MANIA/DT.

ZOOL/DT.

1 MB-Erweiterung für Amiga (abschaltbar & Uhr & schnelle Speicherchips)

2.Laufwerk 3,5"für Amiga 4 Spieler-Adapter für Amiga

tellungen könnt Ihr telefonisch durchgeben oder per Post schicken, •sand erfolgt per niachnahme(+5,-DM) oder portofrei per Vorkasse (bi Scheck).

Ab 100,- DM Bestellwert wird portofrei geliefert.

ANDREAS BACHLER COMPUTERSOFTWARE

Blücherstraße 24 • Postfach 1113 • D-4290 Bocholt Tel.: 02871/183088, 180637 • Fax: 02871/8631

Der Feldherr und 'j    ,    Verpackung, laut der

Imperator mit irT Vidi, ,'iy man liier angeblich

S»C»S. Versand

Neben „Legend of Kyrandia” lest Virgin mit diesem originellen Kreml-Krimi eine weitere Amiga-l Imsetzung eines Spitzen-Adven-tures vor — und damit einen weiteren Konvertierungs-Knaller :

V0IIAJV • VUllAIv ' vOIIAlv • VOIIA1V • V0IIAIV • V0IINV • V0IIAIV • V0IIAIV

KOSTENLOSE SOFTWARE

SUPERGAMES I

DTP-BILDER

PAKET

LANGUAGE I

Massenweise AMIGA-Neuheiten

«um Aktionspreis von     _

sagenhaften 3,80

ab 20 Disk nur noch 3,50 DM

+ je Bestellung

1 Gratis-Disknach Wahl!

DELUXE-BENCI

\MEGAPACK 100

KOMPLETTPRBS nur 99,~ DM

FONTS-PAKET

iKhritn d Ruimimmcr Übrigens: Wir vermieten

ncool /Q7mn ComputerspieiefürAmiga.PC, l/a/UJU Atar C64undSpielekonsolen. 05231/970333 Besuchen Sie uns in 'ABC-SOFT unserem Computershop!

Lange Str.84 D- 4930 Detmold

JOKER

bleibt

BAT-BRORK r

lewxiit*,

Einen bunt glitzernden Weih-nachtsbaum ha-

der kritischen Jahreszeit ver-

schließlich ist die Joker Galerie der hehren Kunst gewidmet, und nicht dem schnöden Konsumrausch. Zu überprüfen anhand der edlen Meisterwerke, die Ihr hier wieder versammelt fin-

AUSSCH LIES SUCH SELBST AUSGEDACH-TE UND SELBSTGESTRICKTE WERKE sein

Joker Verlag , Joker Galerie” Untere Parkstr. 67 D-8013 Haar

Aktuelle AMIGA Software zu Top Preisen

Nein, ich bin nicht Brigitta. Nochmal nein, von mir habt Ihr noch nie etwas gelesen, mich kennt Ihr vorwiegend als Stimme am Telefon. Was ich dann hier will Eigentlich nur Brigittas Frage beantworten: „Na Petra, wie war’s denn in Köln auf der

licky Boom begeistert:

(einer Spielbarkeit, und v jnglaubich gewinnender

■    1600 Spielbildschirme

■    8 verschiedene- Musifcjrt

i, sind viele Eigensc er Orientierungssim In 8 weiten Ebenen

aften notwendig:

e-Vielfalt gehe Pluspunkten,

MtCRÖlDS

Eeinliaii:

infach hi llis« IC

ECAC CASH CELL LI N

Und genau den hat Electro-

iür's Mega Drive, und jetzt konunen eben auch wir in den Genuß von Prügeleien auf Rädern. Im Grande geht es schlicht darum, ein illegales Motorradrennen zu bestreiten, wobei es jedoch mit tahreri-schcm Können allein nicht getan ist: Wer hier ans große

mit allen erlaubten und uner-

paßwoitgesichcrlcn Level an-

keitsgrad unterscheiden, hält sich die Abwechslung halt arg

Immerhin laßt die Grafik kaum einen Unterschied zur Originalvetsion erkennen, und der 3D-Effekt kommt trotz leichten Ruckclns gut rüber. Steuerung, Musik- und Sound-bcgleitung gehen ebenfalls in Ordnung, bloß die ständige Nachladerei nervt. Na. denn wünschen wir mal gute Fahrt und ‘nen hatten Schlag! (rl)

Die Werbung faselt von „unheimlicher Action" und „ungezügeltem SpicLspaß”.

unförmigen Sprite, bei dem cs

handelt, darf man insgesamt 50 aus der Vogelperspektive gezeigte Labyrinthe abgrasen. Die darauf verteilten, blinken-

ziehbaren Gründen — höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um die „unüberwindbaren Fallen und Gemeinheiten", von denen die Kutz-Anlcitung spricht.

Neben dem faden Gameplay

Grau-, Blau- und Braun-Tönen gehaltene Grafik aus den Gründerjahren zu stammen; die einzig positive Überraschung ist die originelle Sprachausgabe. die man anstelle der belanglosen Musik

anwählen kann. Und wer noch ein Viertelstündchen länger schlafen wall, darf sogar auf

greifen... (pb)

emmiiiüs

Die i eiche lebt    L

ZyCCNIX II (11111S

in Troddlcrs auf 100 Level

EUßPi mmn mmm

69.90    94.90    94.90

’VORANKÜNDIGUHG "DEUTSCHE ANLEITUNG SIQBtHBr£YEIPACXBN6 2.50 1RRTUM+PREIS-SNDERUH6B1 VORBEHALTEN

SONDER

ANGEBOT

[7Fm

rmm

m

69.90    59.90    74.90    SS.'.

VERSANDANSCHRIFT

DUranar Str 394

5000 KSIn 41

TEL 0221/4301047-49 FAX 0221/4302157

Seit zwei Jahren stellen wir Euch einen Klassiker nach dem anderen vor — und es war noch kein einziges Rollenspiel dabei! Als Wiedergutmachung haben wir diesmal einen echten Leckerbissen dieses zauberhaften Genres aus dem Redaktions-Dungeon gerollt...

Simulation Gunship und das mittelprächtige Winlcrsportvergniigen Superski. Für geschickte Joystick-Artisten bietet sich Rick Dangmms 2 an. während Ghostbusters 2 selbst Movie-Freaks kaum zu begeistern vermag. Trotz deutscher Anleitung ein eher schwachbrii-stiges Sammelsurium, hebt Euch die geforderten 79.— DM lieber für bessere Zeiten

Armalyte zumindest Baller-Profis gefallen könnte. Das Ende der Fahnenstange markieren dann The Real Ghosl-busters. Defenders of the

Und vielleicht wollt ja auch Ihr einmal so großzügig dastehen. ohne deshalb gleich das Familienauto verpfänden zu müssen Oder viel-"7 leicht wollt Ihr Euch den großen Spielespaß zum H kleinen Preis selber un- ter den Christbaum le-gen Wie auch immer, wirhaben jedenfalls mal

fl Compilations schön al- 1 phabetisch sortiert unter die Lupe genommen...

Hier sind sie schon, die besseren Zeiten: Für’s gleiche Geld bekommt man bei Beau

meckern. Wer 89.— DM op-— _ fett, darf sich mit F-fl II

flfl in

B fl ..    Vtuk

jfjnfl soll

in Team Yankee

heiße Panzer schlachten vor dem

SpliLscreen erleben. Alle drei Program-i    me zählen auch heu-

"TT— Ie nocb zu den Top-■i Titeln ihrer Art werden mit deutschem Manual geliefert und sind überhaupt

man noch sagen

Eichhörnchen

eine bunte Mi-

schicdcner Genres. Da hätten wir mal Hard Drlvin’. das Vektor-Rennen

Jolly gleich zehn Games, darunter die Classic-Ballerei R-Type. das berühmte Karale-spiel IK+. das Super-Asiati-cal Shanghai. Cinemawarcs geniales TV Sports Football und die entzückende Hektik-Tüftelei Bombuzal. Aber auch der zweite Cinemaware-Streich Slnbad ist noch spie-

glücktcn Steuerung. dann die klassische Heli-

lenswert,

Jetzt kommen wir zu UBI Softs zweiter Compilation und

Amigaversion des 64er-Hits

Wenn jemand zu Euch sagt, „Ich schenke meinem Kumpel gleich zehn starke Games zu Weihnachten!”, dann muß das nicht unbedingt Angeberei sein — vielleicht ist A    ja ganz einfach von einer dieser preiswer-

X , _ . IT '    ten Spielesammlungen die Rede

r—-t >—n. K rrzn htci /rv~\k A—-m rmz vk nev

COMBAT

CLA

X 2

FANTASTIC

WORLDS

zu argem, da nickt Ihr einfach die geforderten 89.— DM nicht raus und Ende Gelände.

damit zum Höhepunkt des man bei diesem Zehnerpack . Abends! Was würdet Ihr sa- die Klasse vergessen. Die U-gen, wenn man Euch für nur Boot-Simulation Hunt for 109.—DM die beiden feinen Red Octoher ist zwar toll. Strutegicals Realms und Mega Scramble Spirits und Leavin* lo Muniu anbicten würde Zu Teramls sind ganz, nette Bai

jüngst die Budget-Reihe ..Golden Classics" ins Leben gerufen, soeben sind die ersten drei Compilations daraus ein-gelroffen. Sie bieten samt und sonders deutsche Anleitungen . und vor allem einen erstaunlichen Preis, nämlich lücherli-ehc29 Märker pro Stück. Nun mag.zwar der Inhalt keinen vom Hocker reißen, aber wo sonst kommt man fiir jeweils etwa sieben Mark zu einer I Gangsterjagd (Chicago 90). einem 3D-Autorennen (Highway Patrol) und zwei Ac-tionspielchcn wie Phantasm und Jump Jet Also, auf Ic-

lereien, und auch der Platt-fomt-Oldy Tcrramex war seinerzeit recht lustig — aber der Rest vom Fest verdient cs kaum, nufgczühlt zu werden: England (Fußball). The Flint-stoncs (Familie Feuerstein). Trivia (Quiz). Running Man (Arnie-Action). Terry’s Big Adventure (Jump & Run) und Espionage (Agcnlen-Aben-teuer) sind allesamt recht bescheidene Spielchen. Da braucht Ihr Euch auch nicht über die englische Anleitung

teuer Gut aber wenn svirnun noch den Mega-Knaller Po-pulous drauflcgen Prima  'Und wenn’s darüberhinaus noch Sid Meiers Bestseller Pi-rates! gibt Waaahnsinn Und wenn wir Euch jetzt sogar-noch Magnctic Scrolls Advcnturc-Highlight Won-derland versprechen Da bleibt Euch die Spucke weg. gell Deutsche Anleitungen gibl's obendrein — wer hier nicht zugreift, der hat schon...

GRANDSLAM

".■.W.WWA

Auch Grandslam will Kasse mit Masse machen, leider hat

iE HB Ml

STRATEGY

fcBsals i$

Na, schon die ganze Weihnachts-Kohle ausgegeben Sämtliche Präsente bereits gebucht, womöglich ohne Rücktritts-Versicherung Schade, denn feine Games machen sich unter dem Baum immer gut! Aber wenn’s auch etwas ältere sein dürfen, könnte sogar das Wechselgeld der Hauptgeschenke noch reichen...

Die vierte Freezer-Generation heißt

CÄRTRIDGE

CACHET Bestel!service:0725/322411 VIDEOTEXT SAT1 ab S.460 PWH Postfach 1110 VV-5014 Kerpen 1

Ä DAS IRRE FI 88B1LU1A\A6ER-P08T8PIEL

Ja, so macht das Kickerleben Laune — da hellt sich selbst Oskars übliche Leiche: bitter-Miene vorübergehend auf! Immerhin ist er ja auch für zwei Treffer bei jüngsten 4:1-Heimsieg gegen die Langohren verantwortlich...

ile Won in deren Mannschaflsna-i doch offenbar eher von ..Kille kil-lls von „Killer" ab. Apropos Hilfe:

S) Milchtest

richtest Du einen Kredit aufneh-l oder abbczahlen Wenn ja, wie-1 200.000 DM Neuverschuldungl

31 Der Transfer Inoch geschlossen.

Paarungen: 17. Spieltag

Ergebnisse: 16. Spieltag

I FC JOKER Battle Kumpans Raschmehr

Langoltrer SK Hardball Killers Berlin East/West

Die Joker-Tabelle

Mannsc

laftsaufstellung

150.000

470.000

320.000

190.000

220.000

i East/Wt : & Malst

FC JOKER Battle Kumpans Langohrer SK Indiancrbones Raschmehr Bodo Tillncrs

260.000

220.000

190.000

250.000

290.000

140.000

100.000

insetvn laitto-EIfcn iR-niusgcfis >chun geht ein feiner Gewinn

felgende Lususgcgcnstande un

Juker Verlag Kicker Cup ntcre Parkstr. 67 I>-8013 Haar

I XPOPU.OI S2 3 X JOKER SHIRT 3 x SAMMKI.ORDNER

C.egncr

i '

2

7

,i • 5 1

8 9 10 fl

12

U ,4

16

17

IS 19 20

21

22

23 24

" 1

26

27

30 1

FC Joker

Der Joker-Index — Alle Tests im Jahresüberblick

g S5S gSE™™

aÄRCjr",“*Äa

säscä™:

IfllMllllP

■SÄ TÄ

mtHSSS

°6rti""":    &*,«<x v «***.»-* to«.,,«

isssssas ~r r„„

™=~s Ec±t: üpsasi

äsmskss SÜiSSir“

lÄ ssrsirÄ .5£ «™=r*£

5-“S-ÄtÄTAt—• «"— SÄtÄSrur

S SSfess

SÜgKSKSatS lü,'-----    '----■—■—•

s£ä 5=S

-g.—>>»■» ***■—■    la'Äsrr

...“'......»i—

ssssssr— saaaKi Kaggsjjsti

eBÄ1“ wmm lii

filfilü

üls -

iiilP

iiislig- jjjjs g

'- ..räiwM»“-

SSssEi“

'&S SKS

ȀSvr&,' re

ESESE523

SEE$ 5

iBSSF

ül rSisF

LÄÄ-K ScSSi

KlHirO JftWdraSM«* .m.1.....

gsssss

üjgggfMas

=a “' SSE™§

!=»«* ÜP ~

g™s pppi mmsm

s5SrWs i r:™“..,» bsämäms

gggl gggS iss

§p5=£ = S ~HT~ SSStSs SS—SS

;"p3i

™H-5ä -saSSHS; ■SSäS

mMM sSi

SS5SSäS

s i

SSSsiSSjS

sssKSäws

3

EUE TOOLS FÜR ANGEHENDE

USER ;

CLUB !

’ROGRAMMIERER

Jeder, der sich selbst ein bißchen für (Spiele-) Programmierung interessiert, hat mal auf die eine oder andere Art mit „AMOS”, „Blitz Basic” oder Domarks „3D Construc-tion Kit” Bekanntschaft gemacht — jetzt gehen alle drei in die zweite Runde!

3D CONSTRUCTION KIT 2.0

Tor zur „Virtual Reality" offen, doch Schlagwörter sind geduldig — in der Praxis muß man sich auch bei der zweiten Auflage des Programms noch mir 3D-Landschaftcn begnügen, wie man sie aus „Freescape"-Spielen ä la „Castle Master”

Dazu gilt es. zunächst eine „Spiclwei-se" zu definieren, auf der dann beliebige Objekte plaziett werden, die man aus sim-' • :n Körpern zt

Quader, das dazugehörige Dach aus je zwei Drei- und Vierecken. So läßt sich nahezu jedes vorstellbare Objekt kreieren.

werden darf: So können sich z.ß. Palmen im Wind wiegen, während eine Steckdose bei Berührung tödlich wirkt. Dementsprechend funktionieren auch Türöffner. Schalter. Schubladen und ähnliche Dinge. Mit Hilfe der eingebauten Programmiersprache bestimmt man abschließend, ob ein Game mehrere solcher Spielfelder enthält, ob sich dort Gegner tummeln etc. — vom griibcllastigen Advenlurc bis hin zum turbulenten 3D-Ballergame ist theoretisch also alles drin.

Bloß, das war beim Vorgänger eigentlich nicht andere, was hat sich denn nun Revolutionäres getan Recht wenig! Wirklich nützlich ist bloß die neue Clip

der Sound-Editor mit seinen Hall- und Echoeffekten erscheint uns dagegen fast so überflüssig wie die Videorekorder-Funktion im Stil von ..Indy 500”. Statt solche Gimmicks einzubauen, hätte man lieber die Vcklorgraflk beschleunigen sollen. die nun fast langsamer dahinkriecht als vor zwei Jahren. Auch die Bedienung erscheint trotz Maus-Menüs nicht mehr ganz zeitgemäß und die Ladezeiten sind ohne Festplatte (oder wenigstens Zweit-floppy) praktisch unerträglich. Besitzer des Vorgängers können sich die Investition von 140 Mäusen also getrost sparen, alle anderen dürfen durchaus Zuschlägen — sofern sie sich darüber im klaren sind, daß die Herstellung eines ordentlichen 3D-Games auch mit diesem Baukasten noch viel Zeit und Mühe kostet.

AMOS PROFESSIONAL

Seit wir AMOS im April-Joker ausführlich besprochen haben, ist die Zeit nicht stehengeblieben: Mittlerweile gibt's eine komplett eingedeutschte Version sowie das ubgespcckte „Easy AMOS”. das speziell Programmier-Novizcn den Einsteig erleichtern soll. Nun ist das professionelle

das dicke Handbuch läßt erahnen, daß der Name nicht übertreibt...

Gleich nach dem Start fällt die optisch renovierte Benutzeroberfläche auf. die man an die eigenen Bedürfnisse anpassen darf: auch der Editor läßt sich sehr komfortabel bedienen. Wirft man einen Blick auf die drei Demodisks, kommt echte Begeisterung auf: Die vormals recht beschwerliche Programmierung von Windows. Requcsiem oder Rollbalken geht nunmehr ganz problemlos von der Hand! Alle so erstellten Programme sind mulli-taskingfähig. können also gleichzeitig mit anderen Progis laufen, sofern diese dafür vorgesehen sind. Nützlich ist das. wenn die Textverarbeitung gerade 1001 Serien-

die Erstellung von Sprites. Grafik. Scrolling. Sound und Musik wird superb unter-

Bcsonders gut gefallen hat uns die eingebaute Hilfsfunktion, die jederzeit jeden Befehl genauestem erklärt, ohne daß das Handbuch konsultiert werden muß. Zu-

reihenweise Ubungsbeispietc. Demo-Games und praktische Utilities, die z.B. das Entwerfen von Sprites oder Zeichensätzen vereinfachen. Bemerkenswert

eigene Programm Schritt liir Schritt abge-

unschützbare Hilfe! Schade hingegen, daß das vorzügliche Manual vorläufig nur in englisch zu haben ist. Dafür bekommen alte AMOS-Hascn das neue Profi-Tool zum Update-Preis von 99 Mark, während ansonsten 159 Steine fällig sind.

BLITZ BASIC 2

Auch dieses Programm kernten Joker-Leser bereits seit dem großen Basic-Spc-cial im April. Daß cs. anders als herkömmliche Basic-Dialcktc, nicht

wahrend des Programmlaufs in die Ami-ga-cigcne Maschinensprache übersetzt.

Das Programm kommt auf vier Disks daher, auf denen sich neben dem Compiler ein komfortabler Editor für die Pro-grammcingabc, ein paar beeindruckende Demo-Games sowie viele Ubungsbci-spielc befinden. Gänzlich neu dazuge-

zum Aufbau von Windows. Requcstem und was der geübte Coder sonst noch so

Am Anfang war das Wort. Stimmt, aber sobald ein Byte daraus werden soll, fangen die Probleme an — besonders, wenn sich die herangezogene „Freundin” eher zur Zocker-Braut als zur Dichter-Muse berufen fühlt. Aber wofür gibt’s schließlich Textverarbeitungen Wir sagen es Euch...

Marktübersicht: Textverarbeitunaen

USER

CLUB

Cyberpur ‘ 2020

Wenn düstere Matschwolken über’s Land ziehen, ist es Zeit, sich für ein paar Monate in die Karibik zu verdrücken. Wem die dafür nötigen Steine fehlen (so wie uns), der verdrückt sich halt anderweitig — etwa mit dem neuesten Rollenspiel...

Nach unserem Messe-Special gibt’s heute wieder ein reguläres Coin Op, wenn auch leicht gekürzt: Wir werfen einen Blick auf Irems aktuelle Golfsimulation, lassen bei Midways „Street-fighter”-Klon die Fäuste fliegen und stellen Euch das neueste Mitglied der Mario-Sippe vor.

BMI

il

H'JI

ml

ilil

3 I I jj$

!ll

mu

\

5“* ~~

fi!§sj$

1

iilläll

Lj

DAMIT WIRD DER AMIGA UNGLAUBLICH VIELSEITIG.

MIT DEM NEUEN PRODUKTPROGRAMM VON UDO NEUROTH HARDWARE DESIGN.

FOOTBALL

Click image to download PDF

Amiga Joker 1992-12 Cover

Merci pour votre aide à l'agrandissement d'Amigaland.com !


Thanks for you help to extend Amigaland.com !
frdanlenfideelhuitjanoplptroruessvtr

Connexion

Pub+

68.5% 
7.4% 
2.3% 
2.3% 
1.5% 
1.3% 
1.3% 
1.1% 
1% 
0.6% 

Today: 90
Yesterday: 164
This Week: 254
Last Week: 1045
This Month: 1681
Last Month: 4209
Total: 92022

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

  • Technical cookies that facilitate user navigation and use of the various options or services offered by the web as identify the session, allow access to certain areas, facilitate orders, purchases, filling out forms, registration, security, facilitating functionalities (videos, social networks, etc..).
  • Customization cookies that allow users to access services according to their preferences (language, browser, configuration, etc..).
  • Analytical cookies which allow anonymous analysis of the behavior of web users and allow to measure user activity and develop navigation profiles in order to improve the websites.

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.

Visitors

Visite depuis
03-10-2004
Visite depuis
23-02-2014